HEKATE

Ein Gebet/Gedicht/Lied für Hekate. Auf Englisch, weil ichs für nen Hekate Online-Schrein auf nShrine gemacht habe. (Die Site hat leider dieses Jahr im Mai den Service eingestellt.)
Virtuelle Kerzen anklicken ist sicher nicht der Gipfel an spiritueller Praxis, und doch, ich mochte das.
Das Internet ist ein wuseliges Gewebe in dem sich Viele und Vieles tummelt. Ich finde, es ist möglich, angemessen und heilsam, im Internet ruhige Orte einzurichten.

Ich hab jetzt eine Seite für Hekate gemacht. Ich finde das hier&jetzt stimmig.
Ohne Kommentare (und ohne Kerzen anklicken), denn es ist keine WP Seite. Hier auf WP bekomme ich keinen schwarzen Hintergrund hin.
Sehr sehr schlicht, weil, so mag ich das. 🙂

HEKATE SCHREIN

Ich hab auch eine kleine Kerze hingetan. Ist hübscher.

 

edit:
Es wär natürlich möglich, nach Anfrage bei der Tempelpflegerin (das bin ich) ne Kerze zu bestellen, auch mit Spruch/Gebet, und die einstellen zu lassen.
Dann lägs an der Tempelpflegerin (also, an mir), diese Kerze nach 2 Wochen oder so wieder zu entfernen (‚abgebrannt‘).
Es wären sogar verschiedenfarbige Kerzen möglich, wenn die Tempelpflegerin (also ich) Bock hat.

Naja. Falls überhaupt ne Nachfrage besteht könn wa uns ja drüber austauschen. 🙂

Advertisements

17 Kommentare

  1. Schön. Kann gut sein, dass ich da bald mal eine Kerze reinstellen möchte.
    Ich habe schon lange einen starken Bezug zu Hekate, ich fühle das, aber es ist unscharf und fuzzy. Hab dieses Jahr festgestellt, dass ich direkt an einem Kreuzweg wohne, ich sitze da quasi am Rand. Unheimlich. Vielleicht sollte ich mal einen Schlüssel hinlegen. Leider komme ich an die Schlüsselsymbolik nicht ran.

    Gefällt 1 Person

    1. Schutz und öffnen, denk ich.
      An Kreuzwege kannst du auch wunderbar einfach nen Stein hinlegen, oder einen kleinen Steinhaufen oder ein Cairnchen (Steinturm). So weit ich weiß, wurde das früher von Wandernden so gemacht.

      Kerzenwünsche sind willkommen 🙂

      Gefällt 1 Person

    1. Oje, das kam zu einer Zeit, da ich keine hatte. Bitte verzeih mir. Ich und mein Schnusel haben an kleinen roten Kater gedacht, nur war ich immer nur so kurz und selten online. Ich muss diese Kerzen einbasteln, ich bin mit html nicht fit und brauch bisschen Zeit und Ruhe dazu.

      Gefällt mir

  2. liebe vetch,

    jetzt habe ich die kerze gesehen ….daaaanke !
    danke für eure gedanken !

    es ist alles richtig so wie es ist.
    das habe ich zu lernen.

    die kerze mit dem kleinen text in diesem raum mit dem sternenhimmel berührt mich sehr.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s