19. Mai ~ Dankesammlung

Heute kam Freundin N. zu Besuch, zum Kartenlegen.

Erst mal haben wir zusammen gefrühstückt, sie, der Gefährte und ich. Das war sehr erfreulich, weil
~ sie hatte leckere Brötchen und einen köstlichen Rhabarberkuchen mitgebracht, und von meiner Seite gabs das ’sexy‘ Rührpolenta =)
~ wir hatten zu dritt ein gutes Gespräch über Yoga, Buddhismus, Sufi, Sifu etc. N. sagte dazu, es sei so angenehm, mal nicht oberflächlichen Small Talk mit Leuten zu haben. Ohja. Dazu haben wir keine Lust, keine Geduld und keine Kapazitäten frei. Ich will nur noch Austausch, bei dem was geht. Und das geht. Wie schön. Danke. ❤

Danach zog sich der Gefährte zurück und wir blieben am Esstisch (noch habe ich meinen Bistrotisch nicht) und ich legte N. die Karten. Das war auch sehr erfreulich, weil
~ Wir waren beide sehr mit der Legung zufrieden.
~ Das war der letzte Testlauf, habe ich beschlossen. Das nächste Mal wirds ein Geschäft. Nicht für Freundinnen, da geht der Austausch anders vor sich. Für KundInnen, da nehme ich ab jetzt Geld. Dreißig Euro pro Legung. So ca. 1 Stunde, und im Preis inbegriffen ist noch ein bisschen Service nachträglich online. Das ist der Einstiegspreis; preiswert für den Aufwand, den ich anbiete. Ich habe N. gesagt, sie soll mich weiterempfehlen, und ich werde in der HPΨ-Schule Werbung machen.
Was ich nicht machen will: Wahllos Flyer verteilen. Ich setze auf Mundpropaganda und Eigenempfehlung. =)
Ich mache das, weil ich es GERN tu. Es macht mir Freude, ich bekomme positives Feedbäck, und ich bin auch selbst zufrieden mit meiner Craft. Und nu mach ich ein Geschäft daraus. Weils Spaß macht.

Ich habe im letzten Absatz ganz viele ‚ein bisschen‘, ‚ein wenig‘, ‚klein‘, ’nur‘, ‚ich guck mal, ob…‘ und derartiges weggelassen. Wenn ich sonst solche Texte zu meiner Craft und meinem Geschäft geschrieben habe, haben die vor sowas nur so gestrotzt. Ich habe mir und der Welt erklärt, wie wenig bedeutend und erfolgreich das werden wird und mich ausdauernd entschuldigt, dass ich es wage, auch nur die Idee im Herzen zu bewegen, meine Craft gegen Geld anzubieten und in Erwägung zu ziehen, dass es Leute geben könnte, die mit Gewinn für sich selbst mit mir ins Geschäft kommen. Wie seltsam, dass es bis dato nie was wurde… 😛

Eya. Und in DEM ↑ Absatz hab ich mir grad umständlich den Arsch abformuliert, um das hier zu sagen: Ich bin jetzt im Geschäft, und es ist gut so. Nichts hängt davon ab, das ist das Schöne. Ich mach es, weils mir Spaß macht. Und Geld einzunehmen gehört dazu, das macht mir nämlich auch Spaß. =)

Oke… ich muss noch was hinschreiben, irnzwas in mir braucht das: Und wenn ich keine KundInnen habe, dann passt das auch. Ich schaffe Raum – ganz konkret in meinem Zimmer, und – wichtiger – in mir selber. Da kann sich manifestieren, was mein Inneres Wesen manifestieren will.

Gut.  =)

Dann bin ich auch heute wieder sehr dankbar für den Input, den ich hier über WP bekomme. Z.B. ist in einem Blog nebenan Hermes aufgetaucht, achwas, reingeplatzt, reingeblitzt und -geschossen, und mit dem hab ich ja auch so leicht was – wie soll ich sagen … am Wandern. Ich bin nicht sicher, wie indiskret ich hier werde, wenn ich das weiter ausführe. Die Betreffenden wissen bescheid. ❤
Und das darf ich bestimmt verlinken, das gefällt mir ja auch sowas von gut! Das Spiel | Meeresrauschen…
Danke! =) ❤

Jo, und zuguterletzt bin ich dankbar für den Regen heute. Weil
~ Grund für Kerzen und Laternen, wunderschöne Stimmung
~ Wasser auf die Pflanzen, z.B. die auf unserer Terrasse
~ Morgen kein Flohmarkt. Jaja, wir sollten wirklich dringend nen Stand machen. Und das ist so ANSTRENGEND! So früh aufstehen, das Geschleppe… neee, ich bin froh, dass mir das morgen erspart bleibt.

Stattdessen werd ich in die HPΨ-Schule gehen. Falls ich nicht noch nen ganz GANZ schrecklichen Faulanfall bekomme…

Und zuallergutersuperletzt bin ich noch mir selber dankbar für den wundervollen matschmampfigen Spinatpot, den ich auch heute wieder gekocht hab. MJAM.

Advertisements

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s