Global Climate March

UN-Klimakonferenz 2015

Wir warn heute auf der (leider sehr kleinen) Demo in Mannheim, im Rahmen des Global Climate March anlässlich der im Titel genannten Veranstaltung.
Es gab einen Trauermarsch vom Schloss zum Alten Messplatz, auf den Straßenbahngleisen durch die Fuzo und dann über die Kurpfalzbrücke. Links und rechts blinkende Weihnachtsmärkte und vollgestopfte, dauerbeleuchtete Schaufenster. Die Stadt brechend voll mit Leuten-
Ach, sich über den Weihnachtskonsumterror aufzuregen, ist auch nutzlose Energieverschwendung.

Den Aufruf zur Demo hatte ich über Avaaz bekommen, dort hatten sich online für den Marsch in Mannheim um die 600 Leute angekündigt. Ich nicht, weil ich dachte, lieber einfach hingehen, es kommen eh nicht alle.
So wars dann auch. Ich tu mich ja schwer mit Schätzen, es sah aus wie ca. 50 Leute… wahrscheinlich warns so 150. Jedenfalls keine 600.

Es gab immerhin ab und zu positive Rückmeldung (Hupen, Rufen und Vitory-Zeichen-Geben) von welchen, an denen wir vorbeikamen.

Auf dem Alten Messplatz gabs noch ne sehr (angenehm!) kurze Kundgebung.

Mit dabei war auch das alte Grablicht, das ich von Omi Solingen geerbt habe. Viele viele Jahre stand es auf Opis Grab, nu wohnt es in Mannheim und war heute auch mal in der Stadt unterwegs.

Und wer jetzt noch unterschre unterklicken möchte, das bringt nämlich durchaus was:

Sign the Mega Climate Petition

Advertisements