Slavoj Žižek

Slavoj Žižek’s Speech at Liberty Square

Vom 9. Oktober 2011.
Ich hab das mit dem Rebloggen vermasselt, also zu Fuß:

Als Žižek diese Rede hielt, war jede elektrische Verstärkung verboten, also haben sich die Leute anders geholfen.
Hier ist der Wortlaut der Rede und links zu Videos, die davon gemacht wurden.
Slavoj Žižek’s Speech at Liberty Square.

Hier ist eine deutsche Übersetzung dieser Rede:
Slavoj Žižeks Rede an die Demonstranten von OccupyWallSteet, New York, 9.10.2011

Ich weiß nicht recht, was ich dazu schreiben soll, dass es nicht schwülstig klingt. Ich finde die Rede sehr sehr gut und der Mann ist ein wichtiger Lehrer für mich.

null
s.a.
Lao-Tse

Er erzählt auch einen Witz, ‚aus alten kommunistischen Zeiten‘:
Ein Mann aus Ostdeutschland wird zur Arbeit nach Sibirien geschickt. Er weiß, dass die Zensur seine Post lesen wird. Darum sagt er seinen Freunden:
„Wenn ich euch einen Brief mit blauer Tinte schreibe, steht darin die Wahrheit.
Wenn er mit roter Tinte geschrieben ist, ist es gelogen.“
Einen Monat später bekommen seine Freunde den ersten Brief. Alles ist blau geschrieben.
In dem Brief steht:
„Alles wunderbar hier. Die Läden sind voll mit Lebensmitteln, die Kinos zeigen gute Filme aus dem Westen, die Wohnungen sind groß und luxuriös. Das Einzige, was man nicht bekommt, ist rote Tinte.“

Advertisements