Stier

26. April – Neumond in Stier

 

Morgen, Mittwoch, den 26. April 2017,
ca. viertel nach Zwei Uhr nachmittags
(14:16 F/M)
ist Neumond im Stier.

Und wieder knappknappknapp. Ich geh jetzt gleich ins Bad und mach die rituellen Neumondwaschungen etc. Wie ich grad sehe, hab ich letztes Jahr zu diesem Anlass ein Vollbad zelebriert. Gute Idee, heute ist es auch so kalt geworden, da ist ein heißes Bad ne schöne Idee.

Seedballs sind da auch erwähnt. Ich hab noch keine gemacht, will ich noch.

Die Zeitströmung insgesamt: Scheint, einige von uns haben ne intensive Zeit erlebt, dabei auch viel Frühlingsaufbruch, alte Muster gesprengt und nun weiter Richtung Heilung. Ich werde zur Zeit immer wieder innen wie außen da hin gestoßen, dass es sehr wichtig ist, auf unsere innere Stimme zu hören. Alles „du solltest“, „du musst“, „die andern haben/machen alle…“ ist abzustellen. Disziplin haben wir zu üben. Die heilsame Art von Disziplin: Diszipliniert auf unsere innere Stimme hören und dann mutig und voller Vertrauen in unsere Wahrnehmung (Selbst-Vertrauen) das Naheliegende tun.

Das heißt hier&jetzt für mich: noch die Rundmail rausschicken, dann den Rechner ausmachen und ab in die Wanne. ❤

Hier wie immer die

Ladet ein, verlinkt, vernetzt, macht mit, habts gut!

Bis dann im Netz!

Advertisements

6. Mai – Neumond im Stier

Freyjatag – Freitag, 6. Mai, ca. 21:30 ist Neumond im Stier.

Alle sind wieder eingeladen, sich zur MondMedi zu vernetzen. Hier die gute alte Bedienungsanleitung. Ich hab inzwischen auch eine auf englisch, falls die jemand gebrauchen kann: here.

Ladet auch alle ein, verlinkt, vernetzt, macht mit, habts gut dabei!

Kurz nach dem Neumond ist generell eine gute Zeit, um Samen zu sähen. Neue Dinge, spirituell, geistig, seelisch, emotional, die in unserem Leben keimen sollen.
Und zu dieser Jahreszeit, mit dem Neumond im üppigen, sinnlichen, erdigen Stier, gilt das vor allem für wirkliche Samen.
Eine sehr gute Zeit, um auszusähen und einzupflanzen, sei es auf der Fensterbank, auf dem Balkon, im Garten oder in der Umgebung.
In die Natur, zu den Pflanzen: Perfekt, um sich zu vernetzen und den Neumond zu feiern.
Ich habe wundervolle Mohnblumensamen geschenkt bekommen, die kommen nach 21:30 in einen Balkontopf. Und ich habe gelesen, dass ich zuhause Ingwer und Kurkuma ziehen kann! Wow. DAS mach ich Samstag Morgen zur Feier des Stierneumonds!
Ist auch eine wundervoller Anlass, Seedballs in der Welt zu verteilen.

Vor 21:30 werd ich mir ein Vollbad gönnen, glaub ich. Volles Programm. Im Stier regiert die Venus, und die mag’s gerne üppig, sinnlich, warm und duftend.

Vielleicht gibts auch Musik.

Ich freu mich sehr drauf, der Termin ist zeitlich wundervoll, find ich. Und das Wetter wird auch schön, hab ich gehört. Ist es ja schon.

Also, bis dann im Netz  ❤

 

 

 

☿ Merkur geht wieder rückwärts

Es ist wieder so weit. Bzw. wir haben schon das erste Viertel geschafft, und jetzt wirds akut. Am 28. April beginnt Merkur im Stier rückwärts zu gehen. Genaue Daten unten.

Das nehme ich zum Anlass, dieses Lied zu posten. Ist eher… heavy, sag ich nur zur Warnung. Dafür kurz. Und SUPER (find ich, und das Cover gefällt mir gar nicht. Wollt ich nur erwähnt haben…).

Daedalus, your child is falling and the Labyrinth is calling.
Renegade heaps, humanity abandoned.
Bower of the vowels, you lit them and fanned them.
Mercury, the courier, celestial messenger
Bed with Dawn, your bride.
Arrowhead of Diane, pierce the mind of a man,
Tongueless muse of time

 
Ich kann den Text weder erklären, noch will ich ihn übersetzen ~ manches darin ergibt grad Sinn für mich. Daedalus z.B.
 

Hier noch die ungefähren Daten für die Merkur-retro-Phase. Den ersten Teil haben wir schon erlebt.

Pt 1: 14. April 2016 – 14°20′ ♉
Pt. 2: 28. April 2016 – 23°36′ ♉
Pt. 3: 22. Mai 2016 – 14°20′ ♉
Pt. 4: 6. Juni 2016 – 23°36′ ♉

Und wie immer: hier eine kurze Erklärung zu diesen Phasen.